Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 18. Juni 2017

silent sunday # 129

Mir ist es zu warm. Heute ist nichts los in meinem Gehirn. Da will ich lieber keinen Unsinn schreiben und träume vom kühlen Norden.






Kommentare:

  1. Kann ich verstehen. Was sind minus 28 Grad gegen das hier & heute...
    Herzlichst
    Astrid
    Dabei bin ich lesend und schreibend heute durch den Nahem Osten gereist...

    AntwortenLöschen
  2. Meine Füße in den Schnee halten...das wärs jetzt...Man sollte immer einen kleinen Eisberg im Gefrierfach haben.Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  3. Das kühlt tatsächlich schon vom Hingucken... Als Kinder haben wir bei solchen Hitzetagen immer von Schnee geträumt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. ich leg mich daneben. so platt..... schneeige traumgrüße, eva

    AntwortenLöschen