Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 1. Januar 2017

silent sunday # 109

Auszug aus dem Buch von Harald Lech und Klaus Kamphausen: "Die Menschheit schafft sich ab".

Frederic Jameson:
"Woran liegt es eigentlich, dass unser Zeitalter so fantasiereich ist im Ausdenken von apokalyptischen Endzuständen, von Weltvernichtung, aber so unfassbar armselig im Ausdenken von alternativen positiven Visionen?"
In diesem Sinne wünsche ich uns genügend Fantasie und Kraft um die Visionen zu erfinden.







Kommentare:

  1. Das Grundproblem bleibt eben: Der eklatante Unterschied zwischen Arm & Reich. So lange das ein Tabu bleibt, kommen wir nicht weiter...
    Dir persönlich ein gutes Neues Jahr!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht liebt man es, sich zu gruseln, um dann erleichtert zu sehen, so schlimm isses doch nicht gekommen.
    Bei der Ente war es vermutlich anders herum.
    Ein gutes neues Jahr wünsche ich, LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra, erstmal wünsche ich Dir alles Gute für das neue Jahr. Ich bin auch ziemlich ratlos, was die Problemlage betrifft. Manchmal denke ich, es liegt daran, dass konstruktive Lösungen viel anstrengender sind und wenig Raum bieten für die Frustverarbeitung. Viel kreative Ideen wünsche ich Dir.
    Alles Liebe,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. das liegt wohl an den unterschiedlichen interessen in unserer gesellschaft. solange es nur um gewinnmaximierung geht und nicht um gerechtigkeit werden wohl die positivens visionen hinten an stehen. aber das heißt nicht, dass wir sie nicht für wichtig nehmen sollten!
    so wünsche ich dir und uns allen viel kreativität im neuen jahr und schicke liebe grüße nach köln!
    mano

    AntwortenLöschen