Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 22. Februar 2015

silent sunday No 53 Buchbinden








Beim letzten Buchbinden stellte ich die Fertigung einer MAPPE vor. Für meine Schnittmuster Sammlung machte ich mir auch die passende Aufbewahrung. Das verwendete Papier stammt aus einem Reprint Schnittmuster Buch. Aus heutiger Sicht sehr witzig, diese altmodische Bekleidung für Knaben, Mädchen, emsige Hausfrauen und für den Herrn. 















Die dunkle Ecke am linken Bildrand ist ein Versehen, das ist die Tischkante. Upps, so kann es gehen. Zumindest erinnert es daran, das man eine klassische Mappe auch mit solchen Ecken fertigen kann. Doch das dauert NOCH länger, keine Lust dazu. Meine komplett eingeschlagenen Ecken gehen  schön schnell, sind einfacher zu schaffen, sehen immer ordentlich aus und sind von ihrer Machart etwas stabiler.






Bei meiner Experimentierlust erfinde ich zwangsläufig immer ein paar Tricks. Hier zum Beispiel, musste ich mir was einfallen lassen, um diese grossen Papierstücke sicher zu positionieren. Davon demnächst Fotos!


Für heute zeige ich die Verbindung von Pappe mit dem Haar Gummiring. Diese zweckentfremdete Lösung gefällt mir viel besser als die dünnen Verschluss-Gummis die es im Fachhandel zu kaufen gibt. Auch optisch passt das dickere Material gut zu der grossen Mappe, von der optimierten Haltefunktion mal ganz abgesehen. WIE: Mit einem Werkzeug den Schlitz in die Pappe stechen, ein hübsches Stück Band um den Metallverschluss vom Haargummi legen / kleben, durch den Schlitz ziehen, von hinten verkleben und erst dann das Vorsatzpapier gegen kaschieren. FERTIG!








Das nächste Experiment folgt. Ein sehr spezielles Skizzenbuch aus Schoellershammer Durex Papier mit koptischer Bindung, im Format: 54 X 36 cm. Demnächst in diesem Theater, es folgt jetzt die EIS Werbung.

Kommentare:

  1. Ein feines Stück!!! Koptische Bindung und Format 54 x 36, da bin ich ganz gespannt drauf... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. ICH auch, liebe Ghislana. Abenteuer Buchbinden!!
    LG pipistrello

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    die Mappe gefällt mir ja SOOOOOO gut und die Idee mit dem Haargummi werd ich mir merken!! Und oh ja, auf das koptische Mammutwerk bin ich auch gespannt.
    Es ist schade, dass du bei der Frühlingspost nicht dabei bist, da bleibt nur, dir einen gut flutschenden Umzug zu wünschen!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    herzlichen Dank für die guten Umzugswünsche! Auf das Mammutwerk bin ich selber gespannt, ob sich damit gut hantieren ???
    Da schauen wir mal, noch bin ich optimistisch.
    LG pipostrello

    AntwortenLöschen