Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 25. Januar 2015

silent sunday No 50


HURRA! zum Jubiläum:  50igster silent sunday! Diese Jahr bringt so viel Neues und positiv Überraschendes, da ist es mir fast wir ein zweites Mal Neujahr feiern. Die Vorboten für diesen Auf_Bruch kündigten sich bereits 2014 an: mit dem bloggen gestartet, dem Buchbinden einen würdigen Raum eingerichtet, privat grosse Veränderungen beschlossen und mit der Umsetzung Januar 2015 begonnen.

Michaela hat diese Fotos gemacht, nicht ohne sich ein klein wenig über die dezente Farbe meiner Schuhe zu wundern. OK, wer neue Wege beschreitet in diesem gravierenden Umfang, der darf und sollte sich aufmachen in quietschendem Pink! 

These boots are made for walking! Auf gehts und schön in Bewegung bleiben. DENN: das Leben ist immer lebendig. Wer sich nicht bewegt ist tot, psychisch oder physisch. 







AUF_BRUCH

aufbrechen zu einem anderen Leben

unterwegs sein 
auf der Suche sein
zum Sehnsuchtsort

aufbrechen alter Strukturen
von Denkweisen
von Sichtweisen
von Wahrnehmungen

aufbrechen loslassen
hinter sich lassen

in Bewegung sein
aufbrechen zum Weg spiritueller Läuterung




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen