Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 28. Dezember 2014

silent sunday No 46











Das war´s! Heute ist Weihnachten 2014 zu 100% vorbei. Bereits am Abend vom 23.Dezember beginnt das grosse Aufräumen auf dem Weihnachtsmarkt am DOM in Köln. Reduzierte Preise und Weihnachstgrün kostenlos, wenn man/ Frau nur eine Gartenschere dabei gehabt hätte...  :-)  Ich habe es mit abbrechen von Zweigen probiert, der Baum war noch widerstandsfähig! 





Mit Hektik rein ins Konsum Getümmel, hoffentlich kein Stress unter dem heimischen, hübsch geschmückten Familien Baum, und rein ins Silvester Getümmel: auf ein Neues.

"The same procedure as every year!"

Genau wie dieser ultimative Weihnachtsfilm! Obwohl ich das Ende kenne und fast den Text mitsprechen kann muss ich immer "knatschen" wenn ich diese Szene sehe, also das Taschentuch bereit halten!

Kommentare:

  1. Weitab von all dem "Getümmel" widerspreche ich ausnahmsweise. Weihnachten ist nicht vorbei ;-). Ich wünsche dir ein ganz, ganz schönes Jahr 2015, und bin so gespannt, wie der Umzug wirken wird... Herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ghislana,

    lieben Dank für deine guten Wünsche. Für mich ist Weihnachten halt nach den Feiertagen und mit Silvester vorbei. Vielleicht wird das in der neuen Wohnung anders, wenn ich Platz für einen Baum habe und die Kiste mit dem Zubehör auspacke.
    LG pipistrello

    AntwortenLöschen