Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Sonntag, 6. April 2014

Kunst und Inspiration No 8

Realitätskonstruktion ist ein Wort, was sich in mein Leben neu kennengelernt habe. Zwar weiss ich schon länger, das es tatsächlich DIE "Realität" gar nicht gibt. Immer ist es gerade DAS, wie ich es ganz individuell bewerte und beurteile, was sich mir als REALITÄT und Wahrheit präsentiert. Wenn nun jemand glaubt, die Welt sei schlecht, wird er durch "gezielte" Wahrnehmung sich das auch bestätigen. Wenn ich aber behaupte, die Welt sei gut und fröhlich, werde ich positiver auf die Menschen zugehen und demzufolge auch positivere Reaktionen erleben. Dafür gibt es ein altes Sprichwort: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Realitätskonstruktion als wissenschaftliches Gebiet und Forschungsthema, in einem banalen Sprichwort auf den Punkt gebracht.
Oder in dem Gospel von Mahalia Jackson: "All the good you do will come on back to you!"


Im Skulpturenpark Köln fand ich diese Art von Realitätsverschiebungen. 



Alleine durch den Ausschnitt bei dem Foto verändere ich Realität, beeinflusse die Wahrnehmung.



Kommentare:

  1. Superschön, einer meiner Lieblingsorte. Wie schön, ihn bei Dir wiederzufinden ...

    AntwortenLöschen
  2. freue mich über unsere Gemeinsamkeit. Bei schönem Wetter können wir dort ja mal zusammen fotografieren gehen.
    LGP

    AntwortenLöschen