Pipistrello ist Italienisch und heißt Fledermaus. Von der Decke hängend kann dieses Lebewesen die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Von ihm lernend möchte auch ich das Leben aus einer gewissen Distanz anschauen. Auf den Kopf gestellt und mit einem anderen Blickwinkel erlebt begegnet mir das Leben mit mehr Humor und Glücksmomenten.


Mittwoch, 26. Februar 2014

Kunst & Inspiration No 4



Kommt ein Dalmatiner in den Drogeriemarkt und kauft ein. An der Kasse, beim Bezahlen die Standart Frage:" Sammeln Sie Punkte?"

JA, auch ich habe Punkte gesammelt, obwohl ich definitiv kein Dalmatiner bin. Während meines Artist in Residence Aufenthaltes in Winterthur vor einem Jahr fand ich die Klebepunkte auf den Milchflaschen so toll. Hier gab es zur Auswahl: hellblau für fettarme Milch und dunkler für Vollfett. Das Moleskine Skizzenbuch ist nun markiert mit der Erinnerung´s Duftmarke Schweiz.

Kommentare:

  1. Sehr gute Idee diese Milchpunkte auf dem schwarzen Buch.
    Überhaupt gefällt mir deine Art, deine Kunst....ich gucke nun
    bei dir immer mal wieder vorbei.
    Liebe Grüße von jumie, die Tagebücher, Skizzenbücher uns sonst alle Bücher liebt und das Hineinschreiben und Zeichnen und und und....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank für diese Antwort. Das beflügelt mich und macht das bloggen zum Vergnügen.
      LG pipistrello

      Löschen
  2. Milchpunkte...was es nicht alles gibt...aber du hast recht überall gibt es zur Zeit Sammelmarken:)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Diese Kassenstandardsammelfragen..., nein ich sammle nicht..., aber Milchpunkte? Das ist doch was! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die nerven and der Kasse. Bald habe ich auch schon das Gefühl etwas zu verpassen
      LG pipistrello

      Löschen
  4. ich hab auch lieber milch- als kassenpunkte! schönes blau haben die schweizer!
    lg,mano

    AntwortenLöschen